Mehr erfahren
back to previous page

Shieldex® Med-tex P130

Datenblatt new search
  • Ag
  • Cu
  • Ni
  • Sn

Shieldex® Med-tex P130

Ein mit Silber metallisiertes Gewirk, besteht zu 22 % aus Elastomer, wodurch es in zwei Richtungen dehnbar ist. Das Textil wurde speziell für medizinische Anwendungen sowie für Hauterkrankungen, insbesondere Neurodermitis entwickelt. Das leitfähige Textil ist OEKO-Tex® zertifiziert und kann somit auf der Haut getragen werden. Silber ist ein biozider Wirkstoff nach §67 der Biozid Verordnung der EU.

Häufig verwendet für
  • Bekleidung
  • Hauterkrankungen
  • Hygiene
Shieldex® Med-tex P130
Eigenschaften & Anwendungen

Shieldex® Med-tex P130

Shieldex® Med-tex P130 ist ein hybrides, mit reinem Silber metallisiertes Gewirk. Das antimikrobielle Textil besteht zu 78% aus Polyamid und zu 22% aus Elastan, wobei das Elastan in Kett- und Schussrichtung gewirkt ist. Diese Verarbeitung ermöglich die beidseitige Dehnung des Materials. Aufgrund des geringeren Silberanteils von ca. 20% wird Shieldex® Med-tex P130 hauptsächlich in medizinischen Produkten verarbeitet. Insbesondere dient es als antimikrobieller Zusatz in der Bekleidungsindustrie zur Linderung von Hauterkrankungen wie Neurodermitits und den miteinhergehenden Symptomen. Das antimikrobielle Gewirk ist OEKO-Tex® zertifiziert. RoHS und REACH Konformität ist gegeben.

Technische Daten

Produkt-Nr. 1150902130
Typ Flächenware: Gewirke und Gestricke
Material 78 % Polyamid + 22 % Elastomer
Gewicht 130 g/m² ± 18 %
Dicke 0.55 mm ± 15 %
Kontakt

Sie suchen eine individuelle Lösung?

Um Sie bestmöglich beraten zu können, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Unser Team wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.






    Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.